candidate.bcpersonal

13. August 2021

Schwimmen Sie mit uns zur Quelle des Erfolges.

Fische sind die Protagonisten unserer Herdenkampagne im August.

Fische schaffen es, sich im Schwarm wie ein einziges Lebewesen zu bewegen. Im Idealfall funktioniert der Schwarm wie ein Sensorsystem, in dem jedes Tier Informationen empfängt und diese verbreitet. Diese Schwarmintelligenz bietet den Fischen Orientierung, warnt vor Gefahren und ermöglicht es, flexibel auf Umwelteinflüsse zu reagieren. Wer träumt an heissen Sommertagen nicht davon, mit Fischen ins kühle Nass abzutauchen? Mit diesem Blogbeitrag können Sie heute zumindest in die Dynamik des Active Sourcings eintauchen.

Was hat die Schwarmintelligenz von Fischen mit dem Sourcing-Prozess von BCPersonal gemeinsam?

Wir von BCPersonal setzen stark auf Awareness im Markt, wozu das Active Sourcing einen wichtigen Beitrag leistet. Unser Active Sourcing & Research Team ist verantwortlich für die Definition des Universums der anzusprechenden, passenden Kandidaten. Dazu nutzt das Team LinkedIn Recruiter und weitere Talent Management Tools und kann sich auf Datenanalysten verlassen. Mittels künstlicher Intelligenz gewinnt das Active Sourcing Team für den Search-Prozess wertstiftende Insights. Kurz um, das Active Sourcing Team verfolgt den klassischen top-down Sourcing Ansatz. Die Erstansprache erfolgt systematisch, lebt aber vom Grundsatz „it is more an art than a science“. Nach erfolgreicher Erstansprache und erster Interaktion werden die interessierten Kontakte an die Kompetenzbereiche übergeben, welche über profunde Kenntnisse der einzelnen Positionen verfügen.

Wir legen Wert darauf, dass es ab diesem Punkt zu einer nachhaltigen Vernetzung kommt, damit unsere Kontakte bei uns eine Journey erleben, eine Customer-Journey! Bestehende Kontakte sollten nicht erneut mit einer Erstansprache konfrontiert werden. Die Consultants selbst setzen auf das netzwerkbasierte Sourcing, sprich die Vernetzung im Ecosystem. Sie betreiben also mehr ein Pull- als ein Push-Akquise-Modell und entwickeln sich zu Market Makern, an welche wechselwillige Fach- und Führungskräfte herantreten.

Das Sourcing-Thema und damit die Stärkung, Expansion und Vertiefung des Netzwerks ist die Aufgabe der gesamten Organisation, so wie es im Fischschwarm Aufgabe jedes Fisches ist, Informationen zu sammeln und an den Schwarm zu übermitteln. Somit wird Active Sourcing Teil der Organisations-DNA und Kandidaten erleben mit uns eine Journey, so individuell wie ein Tauchgang inmitten bunter Fische.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen noch einen schönen Restsommer und laden Sie ein, mit uns in die Tiefen der passgenauen Personalvermittlung einzutauchen.